Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Keltische Trauung von Chris und Myriam in Gütersloh, 16.06.2018
Die Braut kommt
Die Braut kommtDie Braut kommt

Mit Brautpaar und Spielleuten
Mit Brautpaar und SpielleutenMit Brautpaar und Spielleuten

Ich glaube, man war ganz zufrieden mit meiner Trauung - jedenfalls wurde ich vom Henker nur ein wenig ermahnt...
Stress mit dem HenkerStress mit dem Henker

Anschließend gab ich mein mittelalterliches Partyspiel zum Besten
Partyspiel
Partyspiel
*************************************************************************************

Mittelaltermarkt auf Burg Erkelenz, 07./08.07.2018

Willi auf dem Weg zum Mittelaltermarkt - er liebt die Märkte und freut sich immer riesig, wenn er merkt, dass es losgeht
Willi freut sichWilli freut sich


Wir hatten dieses Mal sogar ein Zelt, das war schön
Burg ErkelenzBurg Erkelenz


Mein treuer lieber Willi
Unser geliebter WilliUnser geliebter Willi

*************************************************************************************


Mittelaltermarkt in Warendorf, 15.07.2018

Die neueröffnete Drachenadoptionsstelle des Drachenschutzbundes
Drachenangriff auf WilliDrachenangriff auf Willi
Ein Angriff der Drachen auf den armen Willi konnte gerade noch verhindert werden!!

************************************************************************************

Privathochzeit am 04.08.2018 in Netphen
Willi hat sich extra schick gemacht, aber bei dieser extremen Hitze war die Zunge fast länger als der Schlips
Hitzewelle 2018Hitzewelle 2018


Willi mag keine Seifenblasen
SeifenblasenSeifenblasen

********************************************************************************


Mein neuer Arbeitsplatz seit Oktober 2018
Klingenmuseum SolingenKlingenmuseum Solingen


Solingen ist für Klingen, Schwerter und Scheren berühmt



Mein Profilbild auf der Homepage des Klingenmuseums - aufgenommen vor den Richtschwertern
Profilbild auf der Homepage des KlingenmuseumsProfilbild auf der Homepage des Klingenmuseums


Sehr beliebt ist der Scherenpfau
Der ScherenpfauDer Scherenpfau

Das Klingenmuseum in der Weihnachtszeit
Das weihnachtlich beleuchtete KlingenmuseumDas weihnachtlich beleuchtete Klingenmuseum

***************************************************************************************

Kinder-Weihnachtsfest auf Schloss Burg, 09.12.2018

Die Schlosskapelle mit dem prächtigen Weihnachtsbaum - ich liebe diesen Platz
SchlosskapelleSchlosskapelle


Ich habe wieder ein paar meiner Weihnachtsgeschichten vorgelesen, die Kinder mochten besonders
die Geschichte vom Klabautermann, der den Weihnachtsmann geärgert hat
Meine Weihnachtsgeschichten kamen gut anMeine Weihnachtsgeschichten kamen gut an


Das Highlight des Tages - der Weihnachtsmann und sein Elf und brachten Geschenke - Zwiebeln für Lütter und Leckerlis für Willi
Geschenke für Lütter und WilliGeschenke für Lütter und Willi


Blick auf den abendlichen Innenhof von Schloss Burg
Innenhof von Schloss Burg in SolingenInnenhof von Schloss Burg in Solingen


Ich hatte sehr viel Spaß mit dem, was die Kinder (und auch die Eltern) beim Anblick der Krippe sagten. Kurioserweise fehlte bei der Krippe das hochheilige Elternpaar des Jesuskindes, vermutlich sind die alten Figuren kaputt oder verlorengegangen. Ein Kind fragte: "Mama, wo ist denn die Mutter?" Die gestresst und übermüdet wirkende Mutter antwortete: "Die schläft bestimmt!"
Ein anderes Kind zeigte auf einen der heiligen drei Könige und rief: "Den kenne ich, das ist Gott!"
Eine Mutter und ihre Kinder betraten die Schlosskapelle und die Mutter erklärte: "Nein, das Jesuskind liegt noch nicht in der Krippe, das wird ja erst nochgeboren." Ich mischte mich ein und sagte: "Doch, das Jesuskind ist schon da." Die Mutter fragte verblüfft: "Ein Siebenmonatskind oder wie?"
Und dies hier ist meine Lieblingsanekdote: Ein kleiner Junge fragte seinen Vater: "Papa, was sind das für Männer?" Der Vater antwortete: "Das sind die heiligen drei Könige, die heißen Kaspar, Melchior und Balthasar." Der Junge nickt zustimmend: "Den Kaspar kenne ich. Und wo ist das Krokodil?"
Und von ferne sang ein Kind andächtig: "O Tante Baum..."

 

Auszug aus dem Solinger Tageblatt vom 10.12.2018
Solinger TageblattSolinger Tageblatt**********************************************************************************************************************************

Angeblich gab es ja schon im 16. Jahrhundert Schneeskulpturen - aber Willi sieht Schneekatzen definitiv kritisch
Willi und die SchneekatzeWilli und die Schneekatze
Februar 2019
**********************************************************************************************************************************